Schloss

Dezernat 3 - Bau und Technik

Neue Straße 31
72336 Balingen

Ansprechpartnerin
Sabine Stengel
Tel.: 07433 / 170-153
sabine.stengel@balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr

Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.30 Uhr

Freitag
08.00 - 12.00 Uhr

Stadtentwicklung

Gestaltung Innenstadt

Luftbild Innenstadt

Baden-Württemberg hat nur wenige Städte, die einen klaren klassizistischen Stadtgrundriss wie Balingen aufweisen. Die Neuzeit lässt noch deutlich die Handschrift des Landesbaumeister Glaser erkennen, aber viel von dem einfachen klassizistischen Charme der Einzelelemente der Stadtarchitektur drohte in der Vergangenheit verloren zugehen. Zur Erhaltung der ortsspezifischen Stadtgestalt und deren Unverwechselbarkeit wurde ein Stadtbildkonzept entwickelt, um auf eine verträgliche Weiterentwicklung der Innenstadt hinzuwirken, wie es die Balinger Geschichte lehrt: Neues zu schaffen, ohne Altes zu verlieren. Wir beraten Sie gerne.


Blick auf Klein-Venedig

Zu einer attraktiven Gesamtgestaltung der Innenstadt gehört auch der Umgang mit dem öffentlichen Raum wie den Straßen und Plätzen, die dem Aufenthalt und auch der Außenbewirtung oder der Präsentation von Auslagen der Einzelhandelsgeschäfte dienen. Die Empfehlungen für die Möblierung sollen zu einer Vernetzung aller gestalterischen Details beitragen, so dass die Attraktivität der Innenstadt gesichert und nachhaltig weiterentwickelt werden kann. Eine vielseitige Nutzung des öffentlichen Raums und der daraus entstehende optische Eindruck haben maßgeblichen Einfluss auf die Aufenthaltsqualität und die Anziehungskraft der Stadt.


City

Zur Sicherung der Stadtqualität hat die Stadt Balingen 2008 die Werbeanlagensatzung für einen abgegrenzten Bereich der Innenstadt erlassen. Die Satzung gibt verbindlich den Rahmen für die Errichtung, Anbringung, Aufstellung oder Änderung von Werbeanlagen vor. Ziel ist es die Werbeanlagen in ihrer Gestaltung, Größe Anbringungsort, Beleuchtung etc. aufeinander abzustimmen und dem vorgegebenen städtebaulichen Rahmen anzupassen. Mit ihrer Wirkung auf den öffentlichen Raum haben diese Anlagen unmittelbar Einfluss auf die Aufenthaltsqualität und die Attraktivität der Stadt.

Weitere Infos


Empfehlungen für die Möblierung (296,3 KB)

Infoblatt Werbeanlagen (1,741 MB)

Werbeanlagensatzung Innenstadt Balingen (355,3 KB)

Baurecht - Werbeanlagen  

 
powered by KIRU