Schloss

Neue Amtsleiterin beim Amt für Stadtplanung und Bauservice

Sabine Stengel wurde zur neuen Amtsleiterin bestellt

Sabine Stengel
Annette Stiehle

Nach der Wahl des bisherigen Amtsleiters Michael Wagner zum neuen Baudezernenten der Stadt Balingen, war diese Stelle über längere Zeit nicht besetzt. Zum 1. Februar 2017 wurde nun Frau Sabine Stengel, die das Amt vorübergehend kommissarisch ausgeübt hat, zur neuen Amtsleiterin bestellt.

Frau Stengel ist 52 Jahre alt, wohnt in Balingen und hat nach ihrer Ausbildung zum gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst bei der Stadt Balingen und dem anschließenden Studium an der Fachhochschule in Kehl zunächst beim Landratsamt Freudenstadt gearbeitet. Anschließend kam sie zurück zur Stadt Balingen und arbeitet dort im Hauptamt, bevor sie im Jahre 2000 zum Amt für Stadtplanung und Bauservice wechselte. Dort ist sie als stellvertretende Amtsleiterin insbesondere für die Bereiche Bauleitplanung, Stadtentwicklung, Sanierung und Einzelhandelskonzeption verantwortlich. Daneben leitet sie die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses.

Aufgrund ihres umfangreichen Fachwissens und der langjährigen Berufserfahrung wurde ihr nun die Amtsleitung mit rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übertragen. Zu ihrer Stellvertreterin wurde Frau Annette Stiehle bestellt, die als Architektin seit Oktober 2016 bei der Stadt Balingen beschäftigt ist und beim Amt für Stadtplanung und Bauservice insbesondere als Projektleiterin für die Gartenschau 2023 fungiert. Daneben gehören aber auch die Stadterneuerung sowie die Beratung von Bauherren und Architekten zu ihrem Aufgabengebiet.

„ Mit dieser personellen Neuausrichtung wollen wir die anstehenden Aufgaben im Bereich der Stadtentwicklung und insbesondere der Gartenschau 2023 angehen und sind sehr zuversichtlich, dass uns dies gelingen wird „ , so Oberbürgermeister Helmut Reitemann.

 

(Erstellt am 06. Februar 2017)
 
powered by KIRU