Schloss

Kooperation der Big Bands in Balingen

Gymnasium und Jugendmusikschule unterzeichnen Vertrag

Zufriedene Gesichter bei der Unterzeichnung (v.l.n.r.): Musiklehrer Jörg Sommer und die Schulleiter Dirk Benkwitz ( Jugendmusikschule ) und Thomas Jerg ( Gymnasium Balingen )

In Balingen gibt es eine vielfältige Big-Band-Szene. Neben der mehrfach preisgekrönten Big Band Balingen bietet sowohl die Jugendmusikschule als auch das Gymnasium jungen Musikern die Möglichkeit, in Jugend-Big-Bands mitzuwirken. Bereits seit einigen Jahren besteht ein enger Kontakt zwischen den drei Big Bands: Bei Auftritten helfen sich die Musiker der Ensembles gegenseitig aus und begabte Musiker der Jugend-Big-Bands haben die Möglichkeit, in der Big Band Balingen aufgenommen zu werden.

Im letzten Herbst wurde die Zusammenarbeit der beiden Jugend-Big-Bands durch Repertoireabsprachen, gemeinsame Proben und Auftritte weiter intensiviert. Bisheriger Höhepunkt war die musikalische Umrahmung der Weihnachtsfeier des Wirtschaftsministeriums in Stuttgart. Weitere gemeinsame Auftritte wie beispielsweise beim anstehenden Schulkonzert des Gymnasiums am 31. Mai sind in Vorbereitung.

Nun wurde nun die fruchtbare Zusammenarbeit der Ensembles durch einen Kooperationsvertrag zwischen Jugendmusikschule und Gymnasium besiegelt. Die Schulleiter des Gymnasiums und der Jugendmusikschule betonten dabei die Bedeutung der guten Zusammenarbeit und des gegenseitigen Austauschs mit den regionalen Bildungspartnern.

 
powered by KIRU