Kinde beim spielen

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten rund um die Themen Familie und Bildung? Unser Amt für Familie, Bildung und Vereine hilft Ihnen gerne weiter!

Herr Harry Jenter
Amtsleiter
Bild des persönlichen Kontakts Herr Jenter
Tel.: 07433/170-261
Fax: 07433/170-127
Aufgaben: -
Anschrift
Stadt Balingen
Amt für Familie, Bildung und Vereine
Friedrichstraße 67
D 72336 Balingen

Büro
Friedrichstraße 67
(Eingang Schlossstrasse)

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag
14.30 Uhr - 17.30 Uhr

oder nach Vereinbarung

Kinderbetreuung

Eine qualifizierte Kinderbetreuung anzubieten - dies ist heute eine wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe. Die Stadt Balingen hat ihre Angebote in diesem Bereich stets rasch auf die sich veränderten Erwartungen und Bedürfnisse der Familien eingestellt und bietet - gemeinsam mit den freien Kindergartenträgern - vielfältige und bedarfsorientierte Betreuungsangebote an.

Vielfältige Kinderbetreunngsangebote in Balingen

Seit über 50 Jahren sind die freien Kindergartenträger ein wichtiger und verlässlicher Partner der Stadt Balingen und ergänzen das städtische Angebot in vielfältiger Weise.

Neben den klassischen Kindergärten existieren in Balingen längst auch Betreuungsmöglichkeiten für Kinder unter drei Jahren - mehrere städtische Kinderkrippen, aber auch der „Flohzirkus“ und das „Spatzennest“ des Kinderschutzbundes bieten attraktive und fachkompetente Betreuung. Diese Angebote werden ergänzt durch einen Waldorf- und einem Waldkinder-garten, sprachbehinderte Kinder können zudem in einem Schulkindergarten eine gezielte Förderung erhalten.

Abgerundet wird das Angebot durch Tagesmütter, die die Betreuung von Kindern aller Altersstufen außerhalb der zahlreichen Betreuungseinrichtungen anbieten. Seit September 2010 gewährt die Stadt Balingen - übrigens als erste Kommune des Zollernalbkreises - Zuschüsse für die Tagesmütterbetreuung. Informationen hierzu erhalten Sie hier:

Besonders erwähnenswert: seit 1. Januar 2008 ist der Besuch des ersten Kindergartenjahres beitragsfrei.

 
powered by KIRU